Logo Peek-O-Bello
Languages
Dentale Manufaktur, innovative metallfreie Lösungen
Muetra Peek

Nur die CAD/CAM Technologie garantiert PEEK Strukturen höchster Güte und Reinheit

PEEK ist ein thermoplastisches Material und kann deshalb im Spritzgussverfahren verarbeitet werden. In Großanlagen bei industrieller Fertigung und hohen Stückzahlen ist dies auch technisch mit hoher Materialgüte im Endprodukt machbar.
Bei der Einzelanfertigung in der Zahntechnik ist es schwieriger die Kristallstruktur von PEEK zu sichern und die Gefahr von Lunkerbildung oder eine Schwächung der Materialgüte, ähnlich wie beim Metallguss, ist nicht auszuschließen.